Frauengymnastik.jpg

Beim FSV kann man nicht nur Fußball spielen. Wir bieten auch Frauen die Möglichkeit etwas für ihre körperliche Fitness und gegen die allseits beklagte Bewegungsarmut zu tun.

Wir treffen uns immer Montags von 19:30 bis 21:00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Büchenau.

 

Die engagierte und fachkundige Übungsleiterin Verena Nenninger ist ausgebildete Physiotherapeutin. Bei abwechslungsreicher Gymnastik, immer untermalt mit flotter Musik und gelegentlichem Einsatz von Übungsmaterialien wie Terra Band, Hanteln, „Putztüchern“ oder Stepper versuchen wir uns körperlich fit zu halten. Wer Lust hat fit zu bleiben oder fitter zu werden kann unverbindlich bei uns hineinschnuppern.

Seit Gründung ist Frau Anna Sielaff „Finanzministerin“ der Abteilung. Ein verantwortungsvolles Amt, hat sich doch die Abteilung Frauengymnastik von Anfang an zur finanziellen Sebstständigkeit mit allen sich daraus erge­benden Konsequenzen verpflichtet. Seit 1998 ist Veronika Bischoff Abteilungsleiterin.

Wir freuen uns auf Zuwachs.

Veronika Bischoff

Neben der sportlichen Betätigung nehmen natürlich auch die Bereiche Ge­selligkeit und Kommunikation einen wichtigen Platz ein. So stehen im Jahresprogramm immer ein 2-tägiger Ausflug, Besuche von Weihnachts­märkten, Winterfeiern im FSV-Vereinsheim und andere gesellige Veran­staltungen.

Besonders aktiv wer­den wir immer in der „5. Jahreszeit“. Seit vielen Jah­ren vertre­ten die FSV-Frauen in zum Teil selbst ent­worfenen und selbst geschnei­derten Kos­tümen ihren Ver­ein und sor­gen mitt­ler­weile bei 4 Fa­schings­umzügen über­all für beste Stimmung.